High Tech Römer

Themenfelder
Römer | Römisches Weltreich
Ausstellung
Sonderausstellung
Zielgruppen
Primarstufe 3-4 | SEK I
Lehrplanbezüge
Geschichte | Technik
Format
Interaktive Führung
Dauer
2 Stunden
Teilnehmerzahl
max. 35
Kosten

50 € (Führung) + 2,50 € pro Schüler/in (Eintritt)

Inhalt

Die Römer beherrschten vor zweitausend Jahren ein Weltreich und waren allen ihren Gegnern technisch überlegen. Warum waren sie so erfolgreich? Viele Ideen und Erfindungen übernahmen sie von anderen und entwickelten neue technische Anwendungen daraus. So entstanden Meisterwerke, die Jahrhunderte lang nicht übertroffen wurden: Man schuf prachtvolle Gebäude mit gewölbten Decken, imposante Aquädukte und Brücken, ein das Reich überspannendes Netz von Straßen. Wie konnte das ohne Computer, Motoren und Elektrizität gelingen?

Ablauf

Entdecke die Antwort in der Ausstellung »High Tech Romans«.

Hinweise, Vor- und Nachbereitung

Dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit: Nur buchbar vom 16-06-2018 bis 07-01-2019. Informationen und Buchung: Frau Wil Kuijpers | Telefon: +31 (0)77 | 3522112 | w.kuijpers@limburgsmuseum.nl

  • Jonge mensen bezoeken de tentoonstelling in het Limburgs Museum