Valkhof und Umgebung

Themenfelder
Geschichte | 2. Weltkrieg | Kulturelles Erbe
Ausstellung
Dauerausstellung
Zielgruppen
Primarstufe | SEK I/II
Lehrplanbezüge
Sachunterricht | Geschichte
Format
Führung
Dauer
1 Stunde
Teilnehmerzahl
max. 20
Kosten

45 € (Führung in Niederländisch) + 2,75 € pro Schüler/in (Eintritt) 67,50 € (Führung in Deutsch oder Englisch) + 2,75 € pro Schüler (Eintritt)

Inhalt

Unter Anleitung eines Museumsmitarbeiters gehen die Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungsreise und lernen die historische Umgebung des Museum Het Valkhof kennen. Dieser einzigartige Ort ist seit prähistorischer Zeit bewohnt.

Ablauf

Da es viel zu entdecken gibt, kann zwischen zwei verschiedenen Themenführungen gewählt werden: »Zeitreise«: Die Klasse besucht unter anderem die Nikolauskapelle (Valkhof-Kapelle), die Martinskapelle (Barbarossa-Ruine) und den Eiskeller unter der Stadtmauer. »Kriegszeit«: Die Klasse besucht unter anderem den Bunker aus dem 2. Weltkrieg, die deutsche Kanone, Reste der großen Burg Valkhof und die Nikolauskapelle.

Hinweise, Vor- und Nachbereitung

Auf Wunsch kann die Führung auch in Englisch und Deutsch durchgeführt werden. Informationen / Bildung und Kommunikation / Buchung von Führungen und Workshops: Ansprechpartner: Afdeling Publiekszaken, Doran van Wamel und Ania Rachmat Tel.:+31 (0)24/360 88 05, Mo- Do, 10.00 – 15.00 Uhr und Fr, 10-13 Uhr Email: publiekszaken@museumhetvalkhof.nl Zur Vorbereitung auf das Programm können Sie im Klassenraum den Workshop „Falten Sie Ihre eigene Valkhof-Kapelle“ durchführen. Die Valkhof-Kapelle, auch bekannt als die Sint-Nicolaas-Kapelle, ist eines der ältesten erhaltenen Steingebäude in den Niederlanden. Modul-Handout