KIM-Winterspecial: Winterbräuche – das Quiz

Themenfelder
Alltagsgeschichte | Brauchtum
Zielgruppen
SEK I-II 5-13
Lehrplanbezüge
Geschichte | Religion
Format
Digitales Museumsspiel
Dauer
60 Minuten
Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Kosten

15,– € pro Schulklasse. Das Spiel wird vom 1. November bis zum 31. März angeboten.

Inhalt

In den historischen Hofanlagen und Werkstätten des Niederrheinischen Freilichtmuseums suchen Schülerinnen und Schüler selbstständig nach Hinweisen auf verschiedene Feste der dunklen Jahreszeit. Dabei wird ihr Wissen zu Winterbräuchen von Halloween bis Mariä Lichtmess getestet.

Ablauf

Für das digitale Museumsspiel wird die kostenlose Actionbound-App benötigt. Sie ist für Android- und iOS-Geräte in den entsprechenden App-Stores erhältlich. Sie kann entweder bereits vor dem Museumsbesuch oder vor Ort auf dem eigenen Smartphone oder Tablet installiert werden.

Hinweise, Vor- und Nachbereitung

Tipp: In unmittelbarer Nachbarschaft zum Museum liegt der Grefrather EisSport & EventPark. Von Mitte September bis Anfang März bietet er das größte zusammenhängende Eislaufangebot in Nordrhein-Westfalen.