KIM-Winterspecial

,
Museumspädagogin bastelt mit Kindern im Binnenschifffahrtsmuseum Duisburg

KIM – Klasse ins Museum!“ – das ist mehr als die freundliche Einladung des kulturgeschichtlichen Museumsnetzwerkes Rhein und Maas. Es ist der Aufruf, das kulturelle Erbe unserer europäischen Region an ganz besonderen außerschulischen Lernorten zu entdecken: erlebnisorientiert, interaktiv, und immer zugeschnitten auf die Wünsche der Schulgruppen.

KIM bietet ganzjährig spannende Angebote für viele Unterrichtsfächer und alle Schulformen. Bei Buchung eines KIM-Angebots außerhalb der eigenen Stadt und möglichst jenseits der Grenze erstattet KIM die Reisekosten. Für die bevorstehende Wintersaison vom 1.11.2019 – 30.01.2020 wollen wir dieses Angebot noch toppen: Jede Klasse, deren Lehrer*in eine neue Schule für KiM gewinnen kann, bekommt außerdem die vollen Museumskosten erstattet.

Lassen Sie sich von der kleinen Auswahl in der KIM-Matrix (danach Auswahl Lehrplanbezug „KIM-Winterspecial“) inspirieren und buchen Sie am besten gleich heute aus dem Gesamtangebot.

So einfach geht die Buchung eines kim-Winterspecials:

  • Senden Sie Ihre Anfrage gleich mit dem Angebot des Busunternehmens oder Verkehrsbetriebs an: kim@kulturraum-niederrhein.de
  • Buchen Sie das gewünschte Angebot direkt beim Museum: kim-euregio.eu
  • Senden Sie uns eine kurze Bewertung des gebuchten Programms (Top & Flop)
  • Die Reisekostenrechnung geht via E-Mail direkt an den Kulturraum Niederrhein e.V.: kim@kulturraum-niederrhein.de
  • Die Museumsrechnung geht via E-Mail direkt an den Kulturraum Niederrhein e.V.: kim@kulturraum-niederrhein.de (nur bei Vermittlung einer neuen KiM-Schule und bis zum 30.Januar 2020)

Denn: Das WINTERspecial gilt nur solange das Budget reicht!