An Siegfrieds Hof. Zeitreise ins Mittelalter

Themenfelder
600 Jahre Nibelungenrezeption | Zeitreise ins Mittelalter
Ausstellung
Dauerausstellung
Zielgruppen
Primarstufe | SEK I/II
Lehrplanbezüge
Sachunterricht | Geschichte | Gesellschaftslehre
Format
Mitmachführung
Dauer
2 Std.
Teilnehmerzahl
max. 15
Kosten

65 € (Führung) | Eintritt frei

Inhalt

Das Nibelungenlied gehört zu den Meisterwerken der Weltliteratur. Über Jahrhunderte hinweg wurde es zum Mythos stilisiert, politisch vereinnahmt, verstoßen, entstaubt und erfährt ganz aktuell eine Renaissance. Auf zum Teil überbauten historischen Gebäuderesten beherbergt das Museum Ausstellungsstücke aus 600 Jahren Nibelungenrezeption und zeigt ein dramatisches Bild jeder Epoche. Der Besuch ist ein Streifzug durch die Geschichte!

Kompetenzerwartungen: Neben dem Erwerb von Sachkompetenz wird durch die dialogische Führung auch die Sprachkompetenz gefördert. Ebenso ist durch Vergleiche und Bezüge zur Gegenwart Urteilskompetenz gefordert.

Ablauf

Neben dem Nibelungenlied als roter Leitfaden, werden an verschiedenen Stationen Lebensbereiche aus dem Mittelalter vertieft behandelt: Kleidung, Rüstung, Schreibstube und andere. Es stehen Replikate zur Verfügung, die an- und ausprobiert werden dürfen.

Hinweise, Vor- und Nachbereitung

Die Inhalte und Schwierigkeitsgrade der interaktiven Vermittlungsangebote werden an das Alter und den Wissensstand der Gruppe angepasst. Sie orientieren sich an den Lernzielen der nordrheinwestfälischen Schulen.

Alle Angebote können auch als eine Unterrichts-Einheit im Rahmen einer Mittelalter-AG oder eines Schulklassen-Projektes genutzt und gebucht werden.

Modul-Handout